Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Druckdaten

Stickdatei

Ihre Vorlage die gestickt werden soll, muß mit einer Sticksoftware erstellt werden -
man bezeichnet das mit Punchprogramm.
Mit einer VEKTORGRAFIK (EPS / AI / CDR) kann ohne Qualitätsverlust gearbeitet werden.
Sogar nachträgliches kann verändert werden.
Bei einer BITMAP-GRAFIK (JPG / BMP / TIF) sollte die Auflösung nicht unter 300dpi sein
und die Größe 1:1 dargestellt sein.

Textildruck Digital

Für weiße Textilien ist eine BIMAP-GRAFIK (JPG / BMP / TIF) ausreichend. Um eine gute
Bildqualität zu haben sollte das Format allerdings mindestens 600dpi haben.
Bei dunklen Textilien muß eine weiße Farbe unterlegt werden. Hier muß der Hintergrund
freigestellt (transparent) sein.
Als Dateiformat eignen sich PSD / TIF

Flex / Flockdruck

Die Vorlage muß vektorisiert sein (EPS / AI / CDR), da die Linien mit einem Schneideplotter
geschnitten werden und hier nur Linien erkannt werden.